top of page
Suche
  • Marc Wiedemeier

Tischplatte

Eichen-Massivholzplatte mit Gussfüssen - der Beizentisch, ein Klassiker.

In verschiedenen Varianten immer wieder schön.

Das verziehen der Massivholztische ist seit jeher ein Problem, richtige Verleimtechnik und Gegenzug auf der Unterseite helfen. Heute werden in der Regel Metallprofile oder Holzlatten unter den Tisch geschraubt. Ich bevorzuge eine alte Technik um das Holz in seiner Form zu halten. Die Gratleiste bewährt sich schon lange und braucht nicht mal eine Schraube. Der Mehraufwand lohnt sich in meinen Augen für eine schöne Tischunterseite.

Arbeitsstunden: 30


Preis auf Anfrage




60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page